Schwarzer Kamin Scan 87 und Protokoll Red Dot Award Winner 2022 in hellgrünem Interieur mit hellbraunem Sofa und Sessel

Scan 87 gewinnt Red Dot Design Award 2022

Scan Stoves hat mit dem Holzofen Scan 87, der von Niels Kjeldsen Design gestaltet wurde, in der Kategorie Produktdesign den prestigeträchtigen Designpreis gewonnen.

Red Dot Design Award

Der Red Dot Design Award ist ein internationaler Designwettbewerb, mit dem jedes Jahr Gewinner in folgenden drei Kategorien ausgezeichnet werden: Produktdesign, Marken- und Kommunikationsdesign sowie Designkonzept.

Die Jury besteht aus rund fünfzig Fachleuten aus verschiedenen Branchen aus der ganzen Welt. Diese Expertinnen und Experten prüfen, diskutieren und bewerten jedes einzelne Produkt. Die Teilnehmer in der Kategorie Produktdesign werden nach Kriterien wie Ästhetik, Funktionalität, Innovation und natürlich herausragender Gestaltung bewertet.

Die Auszeichnung mit dem Red Dot Award ist ein klarer Beleg für hervorragende Designqualität, und wir sind stolz darauf, dass sich nun der Scan 87 der Liste der Preisträger hinzugesellen darf. Vielen Dank!

Scan 87 – ein Holzofen, bei dem Ästhetik und praktischer Nutzen im Gleichgewicht stehen

Für die meisten von uns hat der Holzofen zu Hause mehrere wichtige Aufgaben. Er muss heizen, einfach zu bedienen sein, gut aussehen und gleichzeitig der selbstverständliche Treffpunkt im Raum sein. Der Scan 87 erfüllt mit seinen geschwungenen Linien, der intuitiven Luftregelung und dem 160°-Blickwinkel auf die Flamme all diese Aufgaben mit Bravour.

Der Scan 87 ist ein großer, sauber brennender Holzofen mit einer geräumigen Brennkammer. Bei der Entwicklung des Scan 87 wurde nicht nur auf Ästhetik geachtet, sondern auch die Nutzerfreundlichkeit stand im Mittelpunkt, wie sich zum Beispiel an dem kühlen Griff aus Glas, der einfachen Ascheentnahme und der effektiven Aufheizung zeigt. Im Scan 87 gelingt dänischem Design und intelligenter Funktionalität eine perfekte Kombination.

Moderner Ausdruck als Kern von Scan

Niels Kjeldsen erhielt seine Ausbildung als Produktdesigner an der Designschule Dänemark und führt seit 2003 das Büro Niels Kjeldsen Design. Sein Kennzeichen ist eine schlichte, funktionelle Gestaltung, wie sie sich auch im Scan 87 wiederfindet.

In der engen Zusammenarbeit mit Scan Stoves war das gemeinsame Ziel, einen Holzofen mit modernem Ausdruck neu zu entwerfen, der sich gut in die Kernwerte von Scan einfügt.

Niels Kjeldsen erläutert: „Es war eine große Ehre, von Scan mit der Gestaltung eines vollkommen neuen Holzofens beauftragt zu werden. Dafür gab einige spezifische Vorgaben – der Ofen sollte eine geräumige Brennkammer haben, und der Zugang zu den Flammen sollte so groß wie möglich sein.“

Pfiffige Details und industrielle Eleganz

Der Scan 87 kommt mit vielen durchdachten funktionellen Details.

Großer schwarzer Holzofen Scan 87 Floor im grünen Zimmer mit hellbraunem Sofa und hellem Eichentisch

Die vertikale Ofenklappe mit Hebeöffnung gleitet elegant auf und zu, doch sie ist nur eines der Designelemente, die in ihrer Kombination den Scan 87 zu einem wirklich innovativen Holzofen machen. Niels Kjeldsen bezeichnet die Formensprache als industriell, doch nicht im geringsten abweisend.

Detailabbildung des schwarzen Kaminofens Scan 87 mit Glasgriff und Holz im Hintergrund

Auch der Griff an der Klappe ist ein Detail, durch die sich der Scan 87 von anderen Modellen unterscheidet. Da der Ofen eine sehr hohe Heizleistung hat, wurden herkömmliche Lösungen sowohl hinsichtlich der Gestaltung als auch hinsichtlich der Funktion zur besonderen Herausforderung. Der Designer wolle auf jeden Fall einen symmetrischen Ausdruck beibehalten. Dies führte zu einem integrierten zentrierten Griff aus Glas. Er leitet keine Wärme und bleibt bei der Nutzung sauber.

Detailbild des schwarzen Holzofens Scan 87 mit Hubtür in einem hellgrünen Raum mit schwarzem Aluminiumregal und Holz im Hintergrund

Niels Kjeldsen bezeichnet die Funktionalität der Klappe als einen wahren Geniestreich, den sich die Ingenieurinnen und Ingenieure bei Scan ans Revers heften können. Die Klappe bewegt sich geräuschlos, elegant und ohne Mühe auf- und abwärts. Doch sie ist nicht allein ein Element der Ästhetik, sondern diese Art der Konstruktion trägt auch dazu bei, dass beim Anheizen weniger Rauch in den Raum gelangt.

Die Scan 87-Serie besteht aus zwei Modellen

Der Scan 87 ist Teil einer Serie mit zwei Holzöfen; er ist auch als wandhängendes Modell erhältlich. In dieser Ausführung scheint er wahrlich über dem Boden zu schweben.

 

Manchmal braucht es einfach „Größe“. Der Scan 87 ist ein großer Kaminofen der schwer und solide wirkt.

  • 160-Grad-Blick auf die Flammen
  • Geschwungene Aufzugstür
  • Großer Holzofen und viel Wärme

Lesen Sie hier mehr

Scan 87 Wall, der fast malerisch schwebende Flammen serviert.

 

  • 160-Grad-Blick auf die Flammen
  • Geschwungene Aufzugstür
  • Großer Holzofen und viel Wärme

Lesen Sie hier mehr